Stromanschluss

Seite 1     
Ein Klick auf das Foto zeigt eine größere Version
Das Verkehrsschild musste vorübergehend weichen.
Die letzte Meile auf dem Flugplatz wurde gebaggert.
O.k. Panzerband war dann doch nicht der Weißheit letzter Schluss. Also Verbindungsstelle wieder ausgebuddelt und eine vernünftige Muffe gemacht.
Der große Tag rückt näher: Anschlusstermin am Zählerkasten
Und noch nicht einmal 2 Wochen nach dem ersten Spatenstich: Es werde Licht!!!
Und natürlich bedanken wir uns bei allen, die organisiert, tatkräftig mit angefasst, oder uns mit Spenden unterstützt haben.
Und Kabel angekommen!
Und dann noch alles wieder hübsch machen. Durch den steinigen Boden sind Wege und Gräben doch mehr in Mitleidenschaft gezogen worden als gedacht.
Die neue Verteilung entsteht. Bei dem dicken, störrischen Kabel kommt man mit Baumarkt-komponenten nicht weit.
Eingebaut und angeschlossen.
Der MSV Condor bedankt sich bei allen, die uns bei der Umsetzung dieses Projektes geholfen haben:
  • Bracht Tief- und Straßenbau
  • Energienetz Mitte
  • Stadt Göttingen
  • Wegeverband Elliehausen
  • WISAG Elektrotechnik
  • Gerrit Hahne Müller Elektrotechnik
Seite 1      Fotos: MSV Condor  
[zurück] [Stromversorgung] [Galerie] [Home]