F3C / F3N Wettbewerb

Am 26. und 27. Mai 2018

Seit 2003 gibt es keine offiziellen Modellflug Wettbwerbe mehr beim MSV Condor. Das wollen wir wieder ändern! Am 26. und 27. Mai 2018 findet der 1. Teilwettbewerb zur deutschen Meisterschaft im Hubschrauber Kunstflug der Klassen F3C und F3N bei uns statt.
Die F3N-Piloten sind die Freestyler unter den Helipiloten. Die waghalsigsten Manöver mit dem Modellhubschrauber werden, wiederum unter den kritischen Augen von Punktwertern, nach einem Figurenkatalog in den Himmel gezaubert. Ein wahrhaftiger Augengenuss, bei dem die Dimensionen verschwimmen und das bisher eigentlich Unmögliche mit einem Drehflügler möglich gemacht wird.
F3C, F3N, was ist das überhaupt?
F3C ist die internationale Bezeichnung für die Klasse Hubschrauberkunstflug. Vorgegeben ist ein international durch die FAI (Federation Aeronautique International) festgeschriebener Programmablauf mit Schwebe- und Rundflugfiguren, dessen Präzision durch ein Punktwerterteam zu bewerten ist. Diese Klasse erlebt in den letzten Jahren in Deutschland einen großen Boom und erfreut sich auch aufgrund des Sportsgeistes, der Kameradschaft und der Hilfsbereitschaft untereinander hoher Beliebtheit.
Der Eintritt für Zuschauer ist kostenlos! Für das leibliche Wohl, zu moderaten Preisen ist auch gesorgt.
[zurück] [F3C] [Home]